JM Reise

Mittwoch, 12. September 2012




Wie ihr an meinen letzten Posts gesehen habt, war ich diese Ferien auf einer Sprachreise. 2 Wochen war ich im schönen Eastbourne an der Südküste Englands. Die Sprachreise wurde organisiert von JM (Jürgen Matthes) und es waren mit Abstand die Besten Ferien meines Lebens. 2-mal waren wir in London, einmal nur zum Shoppen *___* und einmal nur zum Sightseeing.
 Wir haben viel gesehen und besichtig, u.a. Madame Tussauds, Big Ben, London Eye, Buckingham Palace, Covent Garden, Westminster Abbey, Piccadilly Circus und und und. Außerdem war ich noch in dem Musical: The Lion King und ich war wirklich sehr begeistert. 
Jeden Vormittag gab es 4 Stunden Unterricht und für den Nachmittag war ein umfangreiches Sport- und Freizeitprogramm geplant. 
Neben den vielen Freizeitaktivitäten, wie z.B. American Minigolf, Kino, Tennis, Bowling, Laser Quest, usw., konnte man sich auch für Workshops, wie Badminton oder Boogie-Boarden und für Sportcamps, wie Fußball, Tennis oder Reiten eintragen. Aber natürlich gab es auch freie Nachmittage, wo man z.B. mit neuen Freunden im wirklich tollem Langley Shopping Center shoppen gehen oder einfach am schönen Strand entspannen konnte. 
Abends gab es viele tolle, verschiedene Motto Partys, wie zum Beispiel: das Fan Event, die Bad Taste Party, die Pool und Rollerskating Party oder die Schaumparty.
Während der gesamten Zeit wohnt man bei gut ausgewählten Gastfamilien. Außerdem kann man entscheiden, ob man alleine oder mit mehreren Leuten in eine Familie kommen möchte.

Insgesamt bin ich mit der Reise mehr als zufrieden, es waren die GEILSTEN Ferien meines Lebens. Ich kann euch nur empfehlen, auch eine Reise mit JM zu machen. Es hat super viel Spaß gemacht, die Betreuer waren super nett und ich habe viele neue Freunde gefunden :D

LINK ZUR HOMEPAGE:

oder liket ihre Seite einfach auf Facebook:
----> http://www.facebook.com/JuergenMatthes

P.S Wenn ihr euch entschieden habt, eine Reise mit Jürgen Matthes zu machen, würde ich mich sehr freuen wenn ihr bei der Anmeldung, bei dem Feld "Empfohlen von", :  " Tamara Recktenwald " hinschreiben würdet. 
Das wäre toll :D <3


Oben lang, unten kurz

Mittwoch, 25. Juli 2012

Modisches Motto für den Sommer: Mix and Match. Shorts sind schon länger ein großes Thema, doch in diesem Jahr werden sie mit langen Pullis kombiniert.
 Zu knappen Hosen in auffälligem Muster kombiniert man einen XXL-Häkelpullover. Wem das zu auffällig ist, kann es wie die It- Girls machen. In letzter Zeit sieht man immer häufiger total viele Stars in Denim-Hotpants und überlangen Wollpullis. Besonders Miley Cyrus, Alexa Chung und Lena Gercke sind Fan des Winter - Sommer Mix.







Strickpulli von Benetton















Copyright © Tamaras Little Diary | Theme by Neat Design Corner |