Waldspaziergang #SimplyOutfitPost

Sonntag, 29. Dezember 2013





Look: Forever 21 / Jacke: Zara / Mütze: Damn. 


My Christmas presents

Donnerstag, 26. Dezember 2013


Hey Bananis, 

hattet ihr schöne Weihnachtstage? Und wie war Heiligabend? Also meine letzen Tagen waren total schön, vor allem Heiligabend. Meine ganze Familie war versammelt und wir verbrachten einen tollen Abend, mit wunderbarem Essen und noch besseren Geschenken (hehe^^). Ich finde es immer total interessant zu lesen, was andere zu Weihnachten bekommen haben und deshalb dachte ich mir, dass ich ebenfalls einen Post über meine Weihnachtsgeschenke schreiben werde, die ich dieses Jahr von meiner Familie bekommen habe. 
Manche Sachen habe ich mir schon lagen gewünscht und andere Sachen waren wiederum eine tolle Überraschung. Aber jetzt zu dem was ich bekommen habe:

Das Geschenk, worüber ich mich am meisten gefreut habe war, die Polaroid Kamera in babyrosa von Fujitsu. Sie macht echt tolle Bilder und die Sofortbildkamera hinterlässt mit ihren frisch gemachten Bildern tolle Erinnerungen. 

Außerdem wurde ich mit einem Glätteisen überrascht. Ich habe meine Haare bis jetzt nur ca. einmal in zwei Monaten geglättet und dazu bin ich immer zum Friseur gegangen, weil ich Angst hatte, wenn ich es zu oft machen würde, meine Haare dadurch kaputt gehen würden, wie ich es schon bei vielen gesehen habe. Ich habe jetzt zwar ein eigenes Glätteisen, werde es aber nicht täglich benutzen, da ich finde, dass sie natürlich auch schön aussehen. Trotzdem wurde mir dadurch ein schon langersehnter Wunsch erfüllt. Und damit das Haar-Set komplett ist, wurde mir auch ein neuer Fön geschenkt.  

Zwei weitere Wünsche wurden mir mit zwei tollen Büchern erfüllt: Dem Makeup Buch von Bobbi Brown und The fault in our stars von John Green. In das Make-Up Buch habe ich schon einen Blick geworfen und bin echt überglücklich, dass es jetzt mir gehört. 

Außerdem habe ich mich riesig über mein neues Armband von MK gefreut, dass ich perfekt zu meiner passenden Uhr ab jetzt tragen. Ein ck Set von meiner Lieblingsreihe "one" haben mich auch richtig glücklich gemacht.

Meine neue "Max Herre" CD läuft bei mir nur noch rauf und runter und "Girls Club 1" gehört nun zu meinen Lieblingsfilmen.
 Da ich es liebe zu fotografieren und auch vor einiger Zeit ein Stativ bekommen habe, gehört ab jetzt auch ein Selbstauslöser zu meiner Fotografiesammlung dazu. 
Und zu guter Letzt: Ein neuer Thomas Sabo Anhänger und ein passender Timer für  2014, sowie eine neue Schmuckschatulle.

Ich hoffe ihr hattet ebenfalls ein schönes Weihnachtsfest mit eurer Familie und habt euch reich beschenken lassen :) 
Was habt ihr so bekommen? Schreibt es mir in die Kommentare :)

Xoxo,
Tamara



P.s: Diesen Post dürft ihr jetzt nicht falsch verstehen und auf keinen Fall meinen, dass ich dadurch in einer gewissen Art und Weise angeben oder sonst etwas möchte. Wie oben schon gesagt, ich finde es interessant zu erfahren, was andere Leute zu Weihnachten bekommen haben um mir selbst für das kommende Jahr neue Inspirationen holen zu können.

Preparing my room for the big day #ChristmasDecoration

Montag, 23. Dezember 2013

Hey Bananis,

morgen ist es endlich soweit: Es ist Weihnachten. Ich habe zum Glück schon alle meine Geschenke besorgt und fertig verpackt, sodass ich mich in Ruhe mit der Dekoration meines Zimmers beschäftigen konnte. Ich möchte euch hier also mein für Weihnachten dekoriertes Zimmer zeigen und hoffe, dass ich euch somit ein paar Inspirationen geben konnte. Ich würde mich sehr über ein Feedback von euch freuen!

Xoxo,
Tamara







P.s: Die Tassen habe ich einmal mit einem süßen Weihnachtsspruch und einmal mit meinen Lieblings- Weihnachtsliedern bemalt :) 

Copyright © Tamaras Little Diary | Theme by Neat Design Corner |